Weitere Informationen über Bad Griesbach

BAD GRIESBACH

 

Bayerisch g’sund im Rottaler Bäderdreieck!

Nahe der Drei-Flüsse-Stadt Passau erstreckt sich das Rottaler Bäderdreieck, das sich aus den Kurorten Bad Griesbach, Bad Füssing und Bad Birnbach bildet.

Der charmante Kurort Bad Griesbach liegt inmitten einer idyllisch hügeligen Landschaft, die auch als bayerische Toskana bekannt ist. Mit seinen drei Thermalquellen, einem modernen Outdoor-Fitnessstudio im Kurpark, dem größten zusammenhängenden Golf-Ressort Europas und 150 km

 

Nordic Walking-Wegstrecke ist Bad Griesbach der perfekte Ort für einen einzigartigen Wellness- und Erholungsurlaub. Neben den Sport- und Erholungsangeboten bietet sich den Besuchern ein vielfältiges Abend- und Kulturprogramm.

Größe

Bad Griesbach zählt rund 8.700 Einwohner.


Klima

Bad Griesbach ist in Niederbayern gelegen und gehört, wie der Rest Deutschlands zur gemäßigten Klimazone.


Wichtige Rufnummern

  • Notrufnummer (Feuerwehr, Rettungsdienst): 112
  • Polizei: 110

Indikationen

  • Allgemeine Regeneration
  • Frauenleiden
  • Herz-, Kreislauf- und Durchblutungsstörungen
  • Lähmungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Nachbehandlung von chirurgischen Verletzungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Wirbelsäulenleiden

Kontraindikationen

Akute Entzündungen aller Art, schwere körperliche Erschöpfungszustände (Kachexie), Infektionskrankheiten, auch tuberkulöse Prozesse, schwere, nicht ausgeglichene (dekompensierte) Herz- und Kreislaufkrankheiten, Zustand nach Infarkt (frühestens nach 9 Monaten).