Weitere Informationen über Marienbad

Perle des Böhmischen Bäderdreiecks

 

Marienbad oder Mariánske Lázne genießt weltweit einen hervorragenden Ruf als Kurort, der unter anderem auf seinen Reichtum an natürlichen Heilquellen zurückzuführen ist. Viele dieser Quellen sind schon aus dem 16. Jahrhundert bekannt – heute sprudeln in Marienbad mehr als 40 verschiedene Mineralquellen, die dank ihrer chemischen Zusammensetzungen für verschiedene Heilkuren verwendet werden können.

 

Doch nicht nur Menschen mit gesundheitlichen Beschwerden schätzen den Aufenthalt im böhmischen Kurort, Marienbad bietet auch ein umfassendes kulturelles und gesellschaftliches Freizeitangebot.

Ausweispapiere

Für deutsche Staatsangehörige ist die Einreise mit einem bis zum Reiseende gültigen Personalausweis oder Reisepass möglich.


Feiertage

An den tschechischen Feiertagen sind die meisten Geschäfte, Banken, Apotheken, Poststellen und staatlichen Stellen geschlossen.

Zu den Feiertagen zählen:

 

  • 1. Januar: Neujahr
  • Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 8. Mai: Tag der Befreiung
  • 5. Juli: Feiertag der slawischen Glaubensboten Kyrill und Method
  • 6. Juli: Gedenktag für den Reformator Jan Hus
  • 28. September: Tag der tschechischen Staatlichkeit
  • 28. Oktober: Nationalfeiertag
  • 17. November: Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie
  • 24. Dezember: Heiligabend
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag

Größe

Marienbad zählt rund 15.000 Einwohner.


Klima

In der Tschechischen Republik herrscht ein mildes Klima, mit erfrischenden Sommertemperaturen und kühlen Wintern.


Post

Ansichtskarten und Briefe kann man für 23 Kč in alle europäische Länder verschicken. Die Laufzeit beträgt etwa eine Woche.


Stromspannung

In der Regel 220 Volt (europäische Norm) – ein Zwischenstecker ist nicht erforderlich.


Telefon

  • Vorwahl von Deutschland in die Tschechische Republik: 00420
  • Vorwahl aus der Tschechischen Republik nach Deutschland: 0049

Währung

Die Landeswährung der Tschechischen Republik ist die Tschechische Krone (Kč). Sie können Tschechische Kronen an der jeweiligen Grenze oder in Banken, Wechselstuben und Hotels eintauschen. Bitte beachten Sie für den Umtausch die tagesaktuellen Kurse.


Wichtige Rufnummern

  • Notrufnummer (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst): 112
  • Pannenhilfe: 123

Sprache

Die Amtssprache ist Tschechisch. Im Böhmischen Bäderdreieck wird häufig auch Deutsch gesprochen.


Indikationen

  • Nicht spezifische Erkrankungen der Atemwege
  • Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Erkrankungen der Nieren und Harnwege
  • Gynäkologische Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Störungen der Drüsen

Kontraindikationen

Akute und infektiöse Erkrankungen, bösartige Tumore, Abhängigkeit von Sucht verursachenden Stoffen, Schwangerschaft, allgemeine balneotherapeutische Gegenanzeigen